Dorfener Notgroschen    

Jeder Mensch kann schnell in Not geraten

Der Dorfener Notgroschen  e.V.


 

Der Verein gewährt in Not geratenen Dorfener Bürgern zeitnahe            finanzielle oder materielle Hilfe.

Unterhält einen Gebrauchtwarenmarkt, den Sozialen Kleider- und Haushaltswarenladen.
Und unterstützt auch andere karitative Einrichtungen.

M
ittel des Vereins können aufgrund von Katastrophen (z.B. Feuer, Wasser

Sturm, usw.), Unfällen, Terror oder Krankheiten in Anspruch genommen werden. Bei Sachschäden an nicht-beweglichen Gütern muss der Schaden im Stadtgebiet Dorfen entstanden sein. Bezugsberechtigte Personen können jede natürliche Person sein, die zum Zeitpunkt des Bezugsgrundes in der Stadt Dorfen amtlich gemeldet ist.

Anträge auf Unterstützung können schriftlich und zu jeder Zeit gestellt werden. Entscheidungen über ein zinsloses Darlehen (zur Überbrückung eines Zeitraumes bis zur Auszahlung einer Versicherungsleistung oder anderer Leistungen) oder eine Schenkung (wenn keine anderen Geldquellen zur Verfügung stehen, z.B. bei Kranken- und/oder Therapiekosten, ...) trifft der Vorstand zeitnah. 
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Auszahlung und im Falle eines versuchten oder vollzogenen Betrugs wird Anzeige erstattet.



 

Satzung
Satzung_1.pdf (3.16MB)
Satzung
Satzung_1.pdf (3.16MB)